Starke Frauen am Weltfrauentag 2019 – Feiere Dich selbst!

Apricot_Beauty_Kosmetikshop_1

Kosmetik shoppen, Geld für „Äußeres“ ausgeben, das ist selbstverständlich? Stell` Dir vor, es ist das Jahr 1969 …

Du lebst als junge Frau hier in Deutschland. Du bist verheiratet und Du planst, bald ein Baby zu haben. Kinder und Ehemann sind Dein Lebensinhalt. Du hast keine Ausbildung, die Dir ein unabhängiges Leben möglich macht. Du ziehst vom Kinderzimmer bei den Eltern direkt in die eheliche Wohnung. Selbstverwirklichung wie eine Berufsausbildung oder eine eigene Arbeit? Sich selber etwas Schönes gönnen als „nur Ehefrau“? Das ist vor 50 Jahren – das sind nur wenige Jahrzehnte vor unserer Zeit – gesellschaftlich nicht gewünscht. Eine „gute Frau“ heiratet, kümmert sich um Mann und Kinder, ist genügsam, kocht, wäscht und macht sich für den Mann stets hübsch. Ein eigenes Einkommen hast Du nicht, Dein Mann kann Dir aber Taschengeld geben. Du bist also komplett von ihm abhängig. Den Luxus, sich hochwertige Kosmetik zu gönnen, hatten sehr wenige Frauen. Freizeit? Ein eigener Job, eigenes Geld? Fehlanzeige. Stell` Dir vor, DU wärst diese Frau. Wie würdest Du Dich mit dieser Lebensperspektive fühlen?

Noch vor wenigen Jahrzehnten mussten Frauen um die individuelle Lebensgestaltung kämpfen. Wie eine Coco Chanel, die 1914 ein Modehaus gründet, das heute als Luxuslabel die Mode- und Kosmetikbranche beeinflusst. Der Name „Coco“ stammt übrigens von einem ihrer Nebenjobs, sie hat als Sängerin in Nachtclubs gejobbt. Damit wollte sie ihr Ziel verwirklichen: sie hat Frauen nicht nur von Korsetts befreit, sie steht mit ihrem eigenen Kopf heute noch für Emanzipation und Feminismus. Sie steht aber auch für ein top gepflegtes Äußeres mit viel Selbstbewusstsein.

Inzwischen gibt es überall unzählig starke Frauen, die teilweise mit viel Mut für ihre Ideale eintreten. Wir dürfen „Feminismus“ leben, was cool ist, denn so können wir selber über unser Leben entscheiden.

Welche Namen verbindest Du spontan mit „starke Frauen“?

Mit einer Greta Thunberg, die für unsere Umwelt eintritt? Einer Amal Clooney, die als Star-Anwältin für Menschenrechte eintritt, Ehefrau ist und 2 kleine Kinder hat? Einer Meghan Markle, die als Schauspielerin mit gemischtem kulturellem Hintergrund in das solide britische Königshaus einheiratet und sich in dieser Rolle noch stärker für Frauenrechte engagiert? Einer Lady Gaga, die Stilbrüche garantiert oder einer Beth Ditto, die für ein ganz anderes Frauenbild einsteht?  Oder mit einer unbekannten Nobelpreisträgerin wie Donna Strickland, die sich wissenschaftlich in der Physik verwirklicht hat?

Starke Frauen sind also nicht nur bei Chanel angekommen, wie 2014, als das Haus Chanel die Show wie eine Art Protestmarsch mit Megafon und Transparenten inszeniert. Starke Frauen tragen heute nicht nur ein T-Shirt mit Aufschrift, sondern sie engagieren und realisieren sich als Journalistin, als Künstlerin, als Social Media Managerin, Bloggerin, Produktentwicklerin oder Geschäftsführerin. Sie starten Debatten wie #metoo oder präsentieren als Creative Director politisch motivierte Mode wie bei Dior.

Am Weltfrauentag leben wir bewusst Frauenpower

Der Weltfrauentag wird auf der ganzen Welt gefeiert. Weltweit stehen wir gemeinsam ein für ein modernes, cooles Frauenbild, für wirtschaftliche, soziale und politische Fortschritte, heute und in der Zukunft.

Auch bei APRICOT-beauty arbeiten selbstbewusste Frauen, die ihre Ideen verwirklichen. Frauen, die über sich selbst und ihre Zukunft definitiv selber entscheiden. APRICOT-beauty wurde von einer Frau gegründet. Wir alle sind im Leben angekommen, haben Partner oder sind solo, sind schlank oder mollig, sind Frühaufsteher oder Morgenmuffel, sind Werkstudentin oder Marketing Managerin, sind Leseratten oder Sportfreaks, sind multikulti oder nicht. Eines ist uns allen gemeinsam: wir stehen mit beiden Beinen im Leben und wir lieben den Job, den wir machen.

Wir machen innovative Hautpflege – Hyaluron-Pads und Aloe Vera-Pads

Wir arbeiten für das Thema Haut-Gesundheit und natürliche Schönheit. Das bedeutet, wir stehen für eine professionelle Umsetzung der modernen dermatologischen  Forschung für mehr  moderne wirksame Produkte für die Haut. Wir sollten gegen Mikroplastik und andere chemische Bestandteile in der Kosmetik weiter ankämpfen. Weil es der Umwelt schadet, außerdem haben Reizstoffe oder Mikroplastik wirklich gar nichts auf unsere Haut verloren. Hautpflege mit dem körpereigenen Hyaluron und Naturwirkstoffen wie Aloe Vera bietet modernen Frauen das, was sie verdienen.

Verena Jäger hat APRICOT- beauty gegründet und zu einer starken Marke für Frauen gemacht. Sie hat diese Produkte genau so entwickelt, weil sie selber mit dem Thema Gesundheit bzw. Krankheit umgehen musste. Gesunde Ernährung, gesunde Hautpflege, gesunde Inhaltsstoffe, einen gesunden Körper haben, das ist gar nicht selbstverständlich. Wer schon einmal kämpfen musste, der weiß das. Die Investition in seine eigenen Ideen und Ziele kostet nicht nur Geld oder Zeit oder Nerven. Du bringst Deine ganz eigene Story ein. Vielleicht erkennst Du Dich an der ein oder anderen Stelle wieder? Vielleicht musstest auch Du Dich schon „durchbeißen“?

APRICOT-beauty ist also nicht „eine“ Kosmetiklinie, sondern es ist „die“ starke moderne Hautpflege von einer Frau für Frauen!

Nur beste Qualitätsstoffe garantieren, dass keine Reizstoffe auf oder in den Körper gelangen. APRICOT-beauty steht für moderne Hautpflege, für junge, frische, moderne Ideen. Auch das Stichwort „Anti-Aging“ ist für uns ein Thema, weil wir alle schon ganz früh mit Anti-Falten-Pflege anfangen könnten. Wer erst mit 50 daran denkt, ist zu spät dran. Es ist wichtig zu wissen, dass man mit 20 Jahren schon Anti-Aging beginnen kann.  

Kosmetikhersteller sollten nicht nur ein verbales Statement abgeben, sondern die Werte auch umsetzten. Hautpflege mit hochwirksamem Hyaluron, mit pflegender Bio-Aloe Vera, nur vegane Kosmetikstoffe, pure Hautgesundheit ohne Chemie, tierversuchsfrei, modern und neu, dafür stehen wir bei APRICOT-beauty  ganzheitlich und kompromisslos mit allen Produktlinien.

Apricot_Beauty_Kosmetikshop_Silikonpads)
Apricot Beauty Kosmetikshop

Kosmetik mit Hyaluron ist nicht nur in der alltäglichen Hautpflege das Zauberwort. Auch in der Narbenpflege leisten natürliche Inhaltsstoffe Wunder. Unser Narben-Pad ergänzt unsere bisherige Hautpflege-Linie mit Hyaluron seit kurzem um das Wundermittel Aloe Vera. Hautneutrale Silikon-Pads dienen als Trägermaterial für die hochwirksamen Inhaltsstoffe. Die Philosophie von APRICOT-beauty steht für moderne Hautpflege. Sie steht für natürliche Wirkstoffe, die über neue Verfahren optimal auf und in die Haut einwirken. Invasive Methoden kannst Du auf später verschieben, erhalte mit unserer klaren Produktlinie so lange wie möglich Dein junges Hautbild.

Das erreichst Du ganz einfach, weil sich Hyaluron-Pads und Aloe Vera-Anwendungen mit Pads ganz easy in Deine tägliche Hautpflege integrieren lassen. Die Pads sind so weich, dass man sie sogar manchmal vergisst und damit einschläft. Pads mit hochdosierten Wirkstoffen auf Silikon-Tragematerial sind die moderne Hautpflege. Die Umsetzung dieser Idee motiviert unsere  Geschäftsführerin und unser Team jeden Tag auf´s Neue. Weil wir lieben, was wir tun.

„Innere Schönheit“ ja, das schließt nicht aus, dass die starke Frau auf ihr Äußeres achtet

Ist es denn nicht total oberflächlich, wenn man Frauen auf das Äußere reduziert? Das widerspricht doch dem Bild einer starken Frau? Dieses „Argument“ lässt sich ganz leicht auflösen:  Warum hältst Du Dich fit und schön? Wahrscheinlich, weil Fitness und Wohlbefinden zu einem positiven Selbst-Bewusstsein auf mehreren Ebenen führen. Körper und Seele bilden eine harmonische Einheit. Auch gesunde Ernährung, etwas Sport, ausreichend Schlaf, viel Trinken und eine gesunde, natürliche Hautpflege bilden eine Einheit. Innere Schönheit wirkt sich auf das Äußere aus und die äußere Schönheit gibt Dir wiederum innerlich mehr Selbstbewusstsein. Gute Hauptpflege mit hochwirksamem Hyaluron und Bio-Aloe Vera ist also keinesfalls oberflächlicher Luxus. Es ist für den modernen Frauentyp ganz normal, etwas, was man jeden Tag genießen sollte.

Eine Frage zum Schluss: was kannst Du genau jetzt für Dich selber als starke Frau tun?

Gute Hautpflege mit guter Kosmetik beginnt auf jeden Fall heute. DU allein entscheidest heute über Dein Aussehen von morgen, DU allein entscheidest heute, ob Du es Dir Wert bist.

Wichtig ist jetzt nur: Gönne Dir etwas zum Weltfrauentag, feiere Dich selbst!

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Starke Frauen am Weltfrauentag 2019 – Feiere Dich selbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

APRICOT verwendet Cookies, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.